Haus > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten

Verwendung des sterilen Oropharyngeal-Tupferstäbchens

2021-08-04

Wie benutzt manSteriler Oropharyngeal-Abstrichstäbchen
Der Oropharynxabstrich ist ein Probenentnahmewerkzeug zur Entnahme von Schleimhautzellen und Sekreten aus dem Oropharynx. Die Probenahmemethode besteht darin, sterile Rachenabstriche und andere Gegenstände zu verwenden, um tief in den Pharynx einzudringen, durch die Zungenwurzel zum hinteren Pharynx, zu den Mandelkrypten, zu den Seitenwänden usw. zu gelangen und wiederholt 3 bis 5 Mal nach links und rechts zu wischen. und nehmen Sie den Tupfer vorsichtig heraus. Anschließend den mit Schleimhautzellen und -sekret befleckten Tupfer in das Virenentnahmeröhrchen geben und rechtzeitig zur Kontrolle einsenden.

Anweisungen

1. Der Probenehmer kann die Zunge mit einem Zungenspatel fixieren und einSteriler Oropharyngeal-Abstrichstäbchenum die Zungenwurzel zum hinteren Pharynx, zu den Mandeln und den Seitenwänden zu überqueren.

x

3. Nehmen Sie den Tupfer vorsichtig heraus, um eine Berührung von Zunge, Hypophyse, Mundschleimhaut und Speichel zu vermeiden.

4. Führen Sie den Probentupfer mit der Probe senkrecht in das Virusprobenröhrchen, brechen Sie den Tupfer an der Bruchstelle ab und entsorgen Sie den Tupferschwanz.

5. Ziehen Sie die Kappe des Röhrchens fest, legen Sie es in einen Biosicherheitsbeutel und senden Sie es rechtzeitig zur Inspektion.

Steriler Oropharyngeal-Abstrichstäbchen